NOTFALL & STÖRUNGEN

Störungsdienst für Notfälle
ausserhalb der Bürozeiten:

Störungen/Unterbrüche

Elektrizitätsversorgung
Tel. +41 71 672 80 40

Gas-/Wasserversorgung
Tel. +41 71 672 80 30

Störungsmeldung öffentliche
Beleuchtung

  • Strom aus 100% Schweizer Wasserkraft statt Kernenergie.

    Strom aus 100% Schweizer Wasserkraft statt Kernenergie.

Sind auch Sie auf der grün-blauen Welle?

mehr erfahren

ChrüzlingeLEA

Das komfortable E-Ladesystem für Mehrfamilienhäuser. 

Sind Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen Ladesystem für Elektrofahrzeuge in Mehrfamilienhäusern? Am besten noch mit individueller Abrechnung des Stromverbrauchs pro Nutzerin oder Nutzer?

Das bietet die Lösung von Energie Kreuzlingen

  • Intelligentes Lastmanagement.
  • Intelligente E-Ladestation mit RFID-Erkennung.
  • Einfache Authentifizierung via Ladeschlüssel am persönlichen Parkfeld.
  • Präzises Erfassen des Stromverbrauchs.
  • Abrechnung direkt über die individuelle Stromrechnung der Nutzerin oder des Nutzers.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer und auf dem Preisblatt

Förderung durch Kanton Thurgau & Stadt Kreuzlingen

Der Kanton Thurgau beteiligt sich an den Erschliessungskosten der Ladeinfrastruktur in Mehrfamilienhäusern - und seit 2022 auch für Industrie/Gewerbe und Bürogebäude. Mehr Informationen dazu finden Sie auf https://energie.tg.ch in der aktuellen Förderbroschüre, unter Elektromobilität, Erschliessung Ladeinfrastruktur

Zusätzlich fördert die Stadt Kreuzlingen seit April 2023 in Bestandsbauten ebenfalls die Erschliessungskosten der Ladeinfrastruktur in Mehrfamilienhäusern mit 15 % (bis maximal 5'000 CHF). Die entsprechende Richtlinie mit weiteren Details finden Sie hier

    

Eine Frau im hellen Mantel steht neben ihrem weissen Elektroauto in der Tiefgarage und steckt das Ladekabel an.
Eine Frau im hellen Mantel steht neben ihrem weissen Elektroauto in der Tiefgarage und steckt das Ladekabel an.

ChrüzlingeLEA-Mietbox

Die passende Lösung für Miewohnungen oder Stockwerkeigentum 

Ist in Ihrer Liegenschaft ChrüzlingeLEA installiert oder geplant und Sie möchten die Wallbox zum Laden Ihres Elektroautos dazumieten?

Dann ist die ChrüzlingeLEA-Mietbox die ideale Lösung

Unser Mietmodell:

  • Installation und Inbetriebnahme der Ladestation (Voraussetzung Ausbaustufe C2 und ChrüzlingeLEA als Abrechnungslösung)
  • Ladestation Easee Charge
  • Systemintegration der Ladestation
  • Lebenslange Garantie der Ladestation inkl. Austauschservice
  • Mietpreis pro Monat: CHF 42.00 (Abrechnung erfolgt quartalsweise)

Mehr Informationen finden Sie in unserem Flyer.

E-Mobilität

Hinterlassen Sie Spuren

Ihre Ladestationen von Energie Kreuzlingen mit Thurgauer Naturstrom.
In Kreuzlingen gibt es aktuell vier von Energie Kreuzlingen betriebene E-Ladestationen. Eine DC Schnellladestation mit 60 kW auf dem Parkplatz in der Marktstrasse und je eine AC Ladestation auf dem Besucherparkplatz von Energie Kreuzlingen an der Nationalstrasse 27, an der Bleichestrasse und am Parkplatz an der Seestrasse.

Alle Ladestationen sind über ostmobil in das Ladenetz von MOVE eingebunden. Als Kundin oder Kunde können Sie Ihr E-Auto unterwegs schnell und bequem aufladen. In der Schweiz finden Sie über 1‘260 eigene MOVE Lademöglichkeiten und haben Zugang zu insgesamt 5'200 Ladestationen. In ganz Europa kommen rund 60‘000 weitere Lademöglichkeiten dazu.

Ost-mobil ist eine gemeinsame Lösung von derzeit rund 40 Energieversorgungsunternehmen in der Ostschweiz. Über 229 Ladepunkte an insgesamt 16 DC Stationen und 81 AC Stationen in der Schweiz. (DC = Gleichstrom, AC = Wechselstrom).

Allgemeine Informationen zum Thema Laden mit Strom finden Sie auf der Website von Energieschweiz.

E-Mobilität-Förderprogramm des Kantons Thurgau & der Stadt Kreuzlingen

Der Kanton Thurgau fördert die Erschliessung der Ladeinfrastruktur in Mehrfamilienhäusern mit einem einmaligen Investitionsbeitrag von 25% der Investitionskosten. Weitere Informationen zur Förderung und den Bedingungen finden Sie im Kapitel Elektromobilität der aktuellen Broschüre «Förderprogramm Energie» auf der Website des Kantons Thurgau.

Seit April 2023 fördert die Stadt Kreuzlingen die Erschliessung von Ladeinfrastruktur in bestehenden Mehrfamilienhäusern, Industrie- und Gewerbebauten sowie Bürogebäuden zusätzlich mit 15 % der Investitionskosten (bis max. CHF 5'000). Wird gleichzeitig eine Photovoltaikanlage gebaut, kann ein höherer Förderbeitrag beansprucht werden.  Die Fördermassnahme ist auf zwei Jahre befristet. Die Förderrichtlinie mit weiteren Details finden Sie auf der Seite des Energieberaters.

Mehr erfahren

ChrüzlingeLEA

Mehr Informationen zu ChrüzlingeLEA in diesem Flyer.

Link

Sind auch Sie auf der grün-blauen Welle?

Ihre Ansprechperson für E-Mobilität: Roland Haerle